Weyrerteich bei Neuhof
weyrerteich-bei-neuhof



LandÖsterreich
BundeslandNiederösterreich
BezirkScheibbs
MethodeBoilie und Co, Feederfischen, Grundfischen, Spinnfischen, Wallerfischen
GewässertypTeich
ZielfischAmur, Hecht, Karpfen, Schleie, Stör, Waller (Wels), Zander
Größe / Tiefe 12 ha
Lizenzausgabe Lizenzausgabe für Tageskarten:
* Täglich von 7.00 – 8.00 im Haus Schützenmühle 02872 73 21
* Michael Maier (Fischereiaufsichtsorgan): 0664 59 69 535
* Gustav Dischendorfer (Fischereiaufsichtsorgan): 0664 98 20 165
* Franz Humpelstätter (Fischereiaufsichtsorgan): 0664 41 50 046Für Mehr-Tageskarten und Jahreskarten:
Resch Wolfgang: 0664 49 11 647
Edelsegger Andreas: 0664 16 18 990
Preise
Saison
Reviergrenzen
Bestimmungen
Kontaktperson/en Fischerfreunde Weyrerteich
Obmann: Resch Wolfgang
Adresse A-3263 Randegg, Hochkogelberg 36
Telefon / Fax +43 664 49 11 647
E-Mail Adresse
Website www.weyrerteich.at
Angelguide
nützliche Links

Beschreibung

Der Weyrerteich ist ein 500 Jahre alter Fischteich, und bietet auf einer Wasserfläche von ca. 12ha ein wahres Angelerlebnis. Mit einer Durchschnittstiefe von ca. 2,5-3m lädt der inmitten eines ausgedehnten Waldstückes gelegene Teich nicht nur zum Fischen, sondern auch zu kleinen Wanderungen und Spaziergängen in der Umgebung ein.

Um die Atmosphäre des Weyrerteichs länger zu genießen, besteht ab 2009 die Möglichkeit am neu errichteten Zeltlagerplatz inkl. Sanitärzellen zu campieren.

Für die bequemeren Angler, steht unser Fischerhaus auf Selbstversorgbasis zur Vermietung bereit.

EISFISCHEN AM WEYRERTEICH!

Eisfischen Weyrerteich vereist
Das Fischen auf dem Eis erfolgt ausdrücklich auf eigene Gefahr!
Gültige Fischerkarte sowie Lizenz erforderlich!

VERHALTENSREGELN:
Eislöcher sind in der Größe so zu machen bzw. zu sichern, dass niemand zu Schaden kommt!
Die Verwendung der Köder ist mit Rücksicht auf die in dieser Zeit geschonten Fische (zB Salmonide) anzupassen!
Wurmköder ist daher nicht akzeptabel!

Ein kräftiges Petri Heil wünschen
„Die Fischerfreunde Weyrerteich“


Fischerhaus Weyrerteich

Das urig-gemütliche „Fischerhaus Weyrerteich“ kann auf Selbstversorgerbasis gemietet werden, und bietet Schlafgelegenheiten für max. 14 Personen. Das Haus verfügt über einen Holzofen (Kochgelegenheit, Warmwasseraufbereitung), WC, Dusche, Kühlschrank

Montag – Donnerstag Freitag – Sonntag
KW 1 – 17 € 50,-/Tag € 70,-/Tag
KW 18 – 21 € 75,-/Tag € 100,-/Tag
KW 22 – 36 € 90,-/Tag € 120,-/Tag
KW 37 – 43 € 75,-/Tag € 100,-/Tag
KW 44 – 52 € 50,-/Tag € 70,-/Tag
Silvester 2010/2011 € 500,-
BK-Pauschale (Strom,
Wasser, Kanal, Holz, Müll):
Erwachsene € 5,-/Person & Tag
Kinder bis 12 Jahre € 2,-/Person & Tag

Belegungsplan

für das Fischerhaus Weyrerteich

VERPFLEGUNG, BETTWÄSCHE oder SCHLAFSACK sind von den Gästen selbst mitzubringen.

Die Reinigung von Haus und Gelände erfolgt ebenfalls von den Gästen.

Unsere Devise: „Haus und Gelände sind sauberer zu hinterlassen, als sie vorgefunden wurden.“

Zahlungsmodalitäten: 50% für die Buchung des Hauses, Restbetrag und Angellizenzen am Anreisetag vor Ort.

Storno: Bei Stornierung bis 4 Wochen vor dem Anreisetag, wird die Anzahlung von 50% wieder refundiert.


Camping am Weyrerteich

Auf den gekennzeichneten Zeltplätzen ist das Campieren nur für Fischer mit einer gültigen Tageslizenz erlaubt.

Offenes Feuer (Lagerfeuer) ist strengstens verboten.

Der angefallene Müll muss von den Gästen mitgenommen und entsorgt werden.

Toiletten und Warmwasserdusche in unmittelbarer Nähe vorhanden.

Reservierung eines Angelplatzes ist NICHT möglich!

Preis:
Platz 1, 3, 7 – € 15,- pro Nacht/Platz
Platz 2, 4, 5, 6 – € 10,- pro Nacht/Platz
inkl. Sanitärbenutzung
Kontakt:
Andreas Edelsegger
0664/1618990
andreas.edelsegger@seisenbacher.at

Tipps der Redaktion

Gewässerkarte

camping

campingdetail

Fotos

img002

img001

bild009

Bild0042

Kommentare

  • Gregor

    Hallo Liebe Freunde
    Hab eine Frage zu euren tollen Fängen.
    Ich bin 15 Jahre alt und war schon letztes Jahr am Weyrerteich fischen.
    Haben leider nur einen kleine Karpfen gefangen.
    Wir haben mit Bolies rot und würzig gefischt.
    Hat anscheined nicht so geklappt
    Könnt ihr mir da ein paar Ködertipps geben?

Laden Sie hier Ihr Bild hoch