Taschen schleppen adé

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00ba3d8/wp-content/themes/fischradar/includes/previewimagepicker.php on line 260



Land

In den letzten Jahren habe ich mir immer und immer wieder die neuesten und funktional am ausgereiftesten Angeltaschen besorgt. Eine Tasche war praktischer als die andere. Hunderte kleiner Fächer, Taschen für Zubehör, Sonnenbrillen und so weiter und so fort. Was mich jedoch immer gewundert hat, ist die ergonomische Fehlkonstruktion einer Tasche, die man sich quer über die Schulter hängt. Die einseitige Belastung ist nicht nur schmerzhaft bei langen Fußmärschen zu den besten Angelplätzen sondern kann auch bleibende Schäden verursachen.

Da kein Hersteller auf die Idee kommt, einen Rucksack für Angler zu entwickeln, musste ich meinen passenden Rucksack bei CAMPZ finden. Es haben genügend Boxen und viel Kleinzubehör in den modernen Rucksäcken Platz und man muss während des Angelns nicht einmal den Rucksack abnehmen, so angenehm sind die Gurte und Rückenpartien oft gepolstert. Auch hier gibt es nicht nur knallige Farben, sondern auch durchaus gedeckte, die dem sich tarnenden Angler gut ins Konzept passen.
Meine klare Empfehlung lautet, sich einmal einen guten und hochwertigen Rucksack zu bestellen. Man wird nie wieder etwas anderen verwenden wollen und kann sich seinen Muskelkater von jeder Menge Würfe holen, anstatt vom schlichten Herumschleppen seines Angelkrams.

fotos.jpg

Laden Sie hier Ihr Bild hoch