Seeforelle + Österreich + Oberösterreich

Tipp: Mit einem Klick Suchbegriff aus der erweiterten Suche entfernen.

alm-bei-vorchdorf

Alm bei Vorchdorf

Unsere Strecke an der Alm ist prädestiniert für das Fischen mit der Trockenfliege und ein Genuss für jeden Fliegenfischer. Der Fluss hat hier eine Breite von 15 bis 25 Metern. ...
attersee

Attersee

Schleppfischen auf Hecht, mit der Hegene auf Reinanken oder ganz einfach Nachtfischen auf Aal. Der Attersee ist ein sehr vielfältiges und vor allem wunderschönes Angelrevier....
goiserer-traun

Goiserer Traun

Dieser Traunabschnitt beginnt beim Hallstättersee und geht bis Bad Goisern. Tiefe Pools, Kehren, Rieselstrecken und unverbaute Natur sind bezeichnend für dieses Revier. Natürlic...
stausee-klaus-revier-steyr-i

Stausee Klaus (Revier Steyr I)

Der Salmonidenbestand dieses Gewässers besteht aus Bach-, Regenbogen- und Seeforellen, Bach- und Seesaiblingen, sowie Äschen. Jährlich gehen rekordverdächtige Bachforellen an d...
traunsee

Traunsee

Der Traunsee ist mit 191 Metern Tiefe der tiefste See Österreichs und nach dem Attersee der Zweitgrößte....
wolfgangsee-revier-ost

Wolfgangsee Revier Ost

Der betreffende Teil des Sees umfasst 543 ha (426 ha Höplinger, 117 ha Scheidt) und ist somit weitum das größte natürliche Fischwasser welches nicht mit Netz befischt wird. 60 ...