Seeforelle + Sbirolinofischen

Tipp: Mit einem Klick Suchbegriff aus der erweiterten Suche entfernen.

baggersee-roter-stein

Baggersee Roter Stein

Der See mit der ungewöhnlichen Bezeichnung „Roter Stein“ trägt im Volksmund formbedingt den sehr lustigen Namen „Hosensee“. Der ehemalige Baggersee wurde renaturiert und ...
bichlacher-angelteiche-bei-koessen

Bichlacher Angelteiche bei Kössen

Im Ortsteil Bielach süd-östlich von Kössen liegen die Bielacher Angelteiche. Es ist für jeden Angler, vom Anfänger bis hin zum passionierten Karpfenfischer, etwas dabei. ...
bluntauseen-bei-golling

Bluntauseen bei Golling

Die Bluntauseen sind 2 hintereinander liegende Waldseen im Blunautal / Salzachtal. Die hervorragende Wasserqualität und die Klarheit des Wassers, sowie die Ruhe in der idyllischen...
hechtsee

Hechtsee

Ein großer Fischbestand und eine hohe Artenvielfalt machen den Anglerausflug zum Hechtsee immer populärer. Fische wie Hecht, Zander, Karpfen, Schleie und verschiedene Forellenart...
stausee-klaus-revier-steyr-i

Stausee Klaus (Revier Steyr I)

Der Salmonidenbestand dieses Gewässers besteht aus Bach-, Regenbogen- und Seeforellen, Bach- und Seesaiblingen, sowie Äschen. Jährlich gehen rekordverdächtige Bachforellen an d...
weissensee

Weissensee

Fischen am Weissensee Seeforelle, Reinanke, Hechte, Karpfen, Schleien, Zander, Seesaiblinge & Co: Der Weissensee ist der ideale Ort für einen Angelurlaub. Im größtenteils unver...
wiestalstausee

Wiestalstausee

Mit seiner Größe von ca. 100 ha ist er das größte Salmonidengewässer im Land Salzburg. Der Besatz besteht überwiegend aus Zander,Saiblingen, Bach-,Regenbogen und Seeforellen ...