Schonzeiten und Mindestmaße Oberösterreich (OÖ)
schonzeiten-und-mindestmase-oberosterreich-oo



LandÖsterreich
BundeslandOberösterreich
Fischart Schonzeit Mindestmaß
Aal keine kein
Aalrutte 01.12.-31.01. 35 cm
Aitel (Döbel) keine kein
Äsche 01.03.-30.04. 30 cm
Bachforelle 16.09.-15.03. 22 cm
Bachsaibling 16.09.-15.03. 22 cm
Barbe 01.05.-15.06. 30 cm
Brachse 01.05.-31.05 25 cm
Flußbarsch 01.02.-31.05. kein
Giebel 01.05.-31.05. kein
Güster 01.05.-31.05. kein
Hasel 15.03.-15.05. kein
Hecht 01.02.-31.05. 60 cm
Huchen 16.02.-15.05. 85 cm
Karausche ganzjährig geschont
Karpfen 01.05.-31.05. 35 cm
Kaulbarsch keine 10 cm
Laube 15.05.-30.06. kein
Mairenke (Seelaube) 15.05.-30.06. 20 cm
Nase 16.03.-31.05. 30 cm
Nerfling (Seider) ganzjährig geschont
Regenbogenforelle 01.12.-15.03. 22 cm
Reinanke, Maräne 16.10.-31.12. 30 cm
Rotauge 01.04.-31.05. 15 cm
Rotfeder 01.04.-31.05. 15 cm
Russnase (Blaunase) 16.04.-31.05. 25 cm
Schied 16.04.-31.05. 40 cm
Schleie 16.05.-30.06. 25 cm
Schneider ganzjährig geschont
Schrätzer ganzjährig geschont
Seeforelle 16.09.-15.03. 50 cm
Seesaibling 16.09.-15.03. 25 cm
Sterlet 01.05.-30.06. 45 cm
Wels (Waller) 01.06.-30.06. 80 cm
Zander 01.02.-31.05. 50 cm
Zingel 01.04.-31.05. 20 cm
Zobel 01.04.-31.05. 25 cm

Sonstige ganzjährig geschonte Arten:
Frauennerfling
Hundsfisch
Moderlieschen
Perlfisch
Strömer
Streber
Ziege
Zope

fotos.jpg

Laden Sie hier Ihr Bild hoch