Halbinsel Ljuskön
halbinsel-ljuskoen


[contact-form-7 id="4644" title="Kontakt Formular"]

LandSchweden
MethodeSpinnfischen
GewässertypBrackwasser
ZielfischBarsch, Hecht, Zander
Größe / Tiefe 50 Hektar große Halbinsel. Ljuskön liegt in einem ca. 25 km langen Fjord.
Lizenzausgabe
Preise
Saison ganzjährig
Reviergrenzen
Bestimmungen Jedermannsrecht erlaubt:

  • Gelände, Insel, Stege zu betreten wo keine schwedische Fahne vorhanden ist.
  • Beeren und Pilze sammeln.
  • Freies Angeln (Fischerkarte nicht notwendig)
  • Fischentnahme für den Eigenverbrauch
  • Feuerstellen zu errichten, natürlich mit Vorsicht!

Das Jedermannsrecht verbietet:

  • Jegliche Zerstörung von Pflanzen und Bäumen
  • Privatgrundstücke zu betreten
  • Etweiligen Müll zu hinterlassen
Kontaktperson/en Monika Dirnberger
Adresse Am Koglerhang 4 · A-4174 Niederwaldkirchen
Telefon / Fax +43 (0) 7231 – 2508
Website http://www.busreisen-lehner.at
Angelguide
nützliche Links

Beschreibung

Joakim und Birgitta leben auf der wunderschönen, 50 Hektar großen Halbinsel Ljuskön. Ljuskön liegt in einem ca. 25 km langen Fjord, dem der Schärengarten von St. Anna vorgelagert ist. Sowohl die Halbinsel als auch das umliegende Fischwasser sind im Privatbesitz von Birgitta und Joakim. Beide sind begeisterte Sportfischer und können Ihnen daher wertvolle Tips und Hinweise geben. Die Häuser liegen eingebettet in der phantastischen, hügeligen Landschaft einer Halbinsel. Auch für Familien bestens geeignet. Einkaufsmöglichkeit besteht mit dem Boot. Vom Pilze sammeln über Joggen und Baden ist alles möglich. Natürlich gehört zu jedem Haus ein eigenes Motorboot. Alle Wohnungen sind wenige Meter vom Wasser entfernt. Zum öffentlichen Badestrand sind es ca. 3 km. Aber auch auf Ljuskön gibt es jede Menge wunderbare Badeplätze. Zu den größeren Städten Söderköping und Norrköping sind es 15 bzw. 23 km.

Gewässerkarte


Schweden Ljuskön! auf einer größeren Karte anzeigen


View Schweden Ljuskön in a larger map

map_ljuskon

Fotos

Laden Sie hier Ihr Bild hoch