Mondsee Ache
mondsee-ache


[contact-form-7 id="4644" title="Kontakt Formular"]

LandÖsterreich
BundeslandOberösterreich
BezirkVöcklabruck
MethodeFliegenfischen
GewässertypBach, Fluss, Fly only
ZielfischÄsche, Barbe, Hecht, Regenbogenforelle, Weißfische
Größe / Tiefe Länge ca. 3 km
Breite ca. 20-30 m
Lizenzausgabe HURCH Flyfishing Salzburg, Jagd und Fischerei Loidl
Preise Tageskarte: 51,- Euro
Saison
Reviergrenzen vom ersten Wehr Ausfluss Mondsee flussabärts bis ca. 300 m oberhalb des Einflusses in den Attersee (beschildert!)
Bestimmungen Es darf ausschliesslich mit nur einer Fliegenrute mit Trockenfliege
oder Nymphe ohne Widerhaken gefischt werden.
Kontakt HURCH FlyFishing Oberwimmer GmbH.
Adresse Kuglhofstraße 16 – 18, A-5020 Salzburg
Telefon / Fax HURCH Flyfishing Salzburg, Tel: 0043 (0) 662 – 834427

Beschreibung

Die Mondsee Ache verbindet den Attersee mit dem Mondsee. Dieses Revier ist bekannt für die kapitalen Bachforellen. Daneben finden sich hier aber auch Äschen, Regenbogenforellen, Barben und Hechte. Die Ache ist ein spannendes Revier mit vielen Gesichtern und bietet auch für den Kenner immer wieder Abwechslungen und Herausforderungen.

Tipps der Redaktion

Gewässerkarte


Mondseer Ache auf einer größeren Karte anzeigen


Mondseer Ache auf einer größeren Karte anzeigen

Fotos

1132

2360

1276

1277

1275

Kommentare

Laden Sie hier Ihr Bild hoch