Gewässerübersicht
 Empfohlenes Gewässer   Empfohlene Hotels   Empfohlene Shops   Standardeinträge

Empfohlen:

Stausee Neufelden

Der Stausee Neufelden ist für seinen artenreichen Fischbestand bekannt. Bei den Anglern besonders beliebt ist der Karpfen aber auch Salmoniden, überwiegend Regenbogenforellen. Bei den Weißfischen dominieren Aitel, Brachsen, Rotaugen und Nasen, weitere Weißfischarten sind möglich....

Ranna Stausee & Fließstrecke

Mit einer Reihe von ökologischen Begleitmaßnahmen (z.B. Setzen von Laichbäumen und Laichmatten, Ansiedlung von Maränen, Besatz von Bachforellen aus dem Aufzuchtgebietes des Ranna-Unterlaufes u.v.a.m.) sowie umfangreichen Besatzmaßnahmen (Zander, Karpfen, Schleie, Hechte, usw.) ist es der Energie AG gelungen, den Ranna-Stausee wieder zu einem Top- Fischwasser aufzubauen. So ist z.B. der Zander...

Steyr (Molln)

Die Schluchtstrecken der Steyr gehören mit Sicherheit zu den landschaftlich schönsten Fischereirevieren Europas und lockt daher auch viele ausländische Fliegenfisch-Spezialisten an. Im Laufe der Jahrtausende hat sich der Fluss hier über hundert Meter tief in das Konglomeratgestein eingegraben. ...

Gosaubach

Der Gosaubach, der Abfluss aus dem einzigartigen Vorderen Gosausee, durchfließt das idyllische Gosautal in einer Länge von ca 8 km vom Staubecken Gosauschmied bis zum Staubecken Klaushof und eignet sich vorwiegend zum Fliegenfischen. Im romantisch gelegenen Staubecken Gosauschmied unterhalb des Gosaukammes kann man auch sein Glück mit der Spinnrute (mit einem Haken) versuchen. ...

Mattig

Als Juwel einer unverwechselbaren Landschaft, liegt es im oberösterreichischen Bezirk Braunau am Inn. Unser Wasser zeichnet sich aus mit einer hohen Gewässergüte, gewährleisten eine hervorragende Wasserqualität in den Quellstube der Forellen und Äschen. Die Ca. 35 Km lange Mattig hat ihren Ursprung in Salzburg, durchfließt den Grabensee und mündet bei Braunau in den Inn....

Äsche
bannwaldsee-bei-schwangau

Bannwaldsee bei Schwangau

In einem Naturschutzgebiet nordöstlich von Schwangau liegt der Bannwaldsee. Der moorige See hat, wie viele der südbayerischen Seen, seine Entstehung eiszeitlichen Erosionsprozess...
bodensee-revier-hard

Bodensee Revier Hard

Das Bodensee-Revier Hard ist nach der gleichnamigen Ortschaft im Südwesten von Bregenz benannt. Das Seeufer in Hard ist weitgehend unverbaut. Das Revier ist für Angler durch die ...
bodensee-uberlingersee

Bodensee Überlingersee

Der nordwestliche Teil des Bodensees wird nach der Stadt Überlingen benannt und durch die Linie Meersburg - Konstanz abgegrenzt. Der Überlingersee wird auch „Finger des Bodense...
deutsche-traun

Deutsche Traun

Größe / Tiefe Breite durchschnittlich 25-30 Meter, 4km Länge Lizenzausgabe Rudi Heger GmbH Preise Tageskarte – Strecke “traditionell”: ab € 60.- (traditionel...
drau-revier-glocknerhof

Drau – Revier Glocknerhof

Reich an Äschen, Forellen und Huchen In der Drau finden sich Regenbogen- und Bachforellen von prächtigen Ausmaßen, Weißfische, Äschen, Schleien und Nasen. Eine besondere Rari...
drau-revier-pension-putz

Drau – Revier Pension Putz

In der Drau finden sich Regenbogen- und Bachforellen von prächtigen Ausmaßen, Weißfische, Äschen, Schleien und Nasen. Eine besondere Rarität stellt der Huchen dar, der sonst i...
drau-revier-pontiller

Drau – Revier Pontiller

Unser Fischereirevier in der Drau erstreckt sich 20 km von der Landesgrenze Osttirols zu Kärnten bis nach Irschen, und weist einen guten Bestand an Äschen, Bach- und Regenbogenfo...
ebenseer-traun

Ebenseer Traun

Hier, unterhalb von Bad Ischl, präsentiert sich die Traun mit einer Breite von 30-40 m und teilweise starker Störmung als einmaliger und interessanter Fluss. Diese Bedingungen ha...
enns-hilfswehr

Enns Hilfswehr

Es handelt sich um ein fischreiches Gewässer in der Enns, reichend von der Hilfswehr in Enns, bis in den Ennshafen (beidufrig)...
enns-horwertnerwasser

Enns Hörwertnerwasser

Es handelt sich um eine fischreiche, landschaftlich besonders schöne Flussstrecke in der Enns, mit Ausständen und Nebenarmen, im Bereich von Kronstorf und St. Valentin, sowie Er...
enns-revier-grundlers-bei-radstadt

Enns Revier Gründlers bei Radstadt

In den Enns-Auen zwischen dem historischen Städtchen Radstadt und der Grenze zur Steiermark - dort wo die "Enns" noch jung und rein ist, findet man - mit Blick auf das Dachsteinma...
enns-revier-von-active-fishing

Enns Revier von Active Fishing

Diese wunderschöne Fliegenstrecke ist ca. 8 km lang und durchschnittlich 40 bis 60 m breit . Landschaftlich sehr attraktiv mitten im Naturpark Eisenwurzen gelegen, können Sie ihr...
enns-schiefnerwasser

Enns Schiefnerwasser

Gewässer in der Enns, Bezirk Linz-Land, OÖ, in Enns, Bezirk Linz-Land, OÖ., sowie in Ennsdorf, Bez. Amstetten, NÖ....
enns-thalinger-stausee

Enns Thalinger Stausee

Es handelt sich um ein landschaftlich sehr schönes, fischreiches Gewässer (Stausee) im Ennsfluss bei Thaling, Gmd. Kronstorf, Bezirk Linz-Land, OÖ, sowie St. Valentin, Bezir...
ennskanal

Ennskanal

Fischreiches Gewässer im Unterwasserkanal (Ennsfluss) bei Pyburg, Gmd. Ennsdorf, Bezirk Amstetten, NÖ, unterhalb des Ennskraftwerkes St. Pantaleon. Die Bezeichnung "Kanal" ist i...
etrachsee-und-etrachbach

Etrachsee und Etrachbach

Ausschließlich für FLIEGENFISCHER bieten wir mit dem Etrachsee und dem Etrachbach ein erstklassiges Fischwasser....
feldaist-wartberg-ob-der-aist

Feldaist (Wartberg ob der Aist)

Stellen Sie sich vor: Sie stehen mit Ihrer Fliegenrute an einem wunderschönen Bach in vollkommen unberührter Natur. Dieser kleine Fluss gräbt sich seit ewig langer Zeit durch da...
forstgut-hasenohrl

Forstgut Hasenöhrl

Das Forstgut Hasenöhrl umfasst ein Jagdgebiet von über 500 Hektar und eine fischbare Gewässerfläche von rund 100 Hektar. Das liebevoll gepflegte Jagd -und Fischereirevier ist ...
fuscher-ache

Fuscher Ache

Ein Traum für Fliegenfischer Ein einzigartiges Revier ist die Torrener Ache. Langsame Abschnitte und Tiefe Gumpen bieten sowohl für die Fischerei mit der Trockenfliege als auc...
gimbach-frauenweissenbach

Gimbach – Frauenweissenbach

Dieser Gebirgsbach mit seinen kleinen Seitenbächen mündet bei Langwies in die Traun. Das Revier ist besonders strukturiert. Viele große Steine unterbrechen den Lauf und bilden G...
goiserer-muhlbach

Goiserer Mühlbach

Der Mühlbach wird von der Traun gespeist, hat eine Länge von ca. 2,7km, eine Breite von 3 m bis max.10 m und eine Tiefe bis 2 m. Vorkommende Fischarten sind überwiegend Bachfore...
goiserer-traun

Goiserer Traun

Dieser Traunabschnitt beginnt beim Hallstättersee und geht bis Bad Goisern. Tiefe Pools, Kehren, Rieselstrecken und unverbaute Natur sind bezeichnend für dieses Revier. Natürlic...
grose-muhl

Große Mühl

Im Land des Hopfens und Bieres, schlängelt sich ein idyllischer Fluss, namens Große Mühl durch unzählige, eigens, landschaftlich reizvolle Gebiete, im Nördlichen Oberösterr...
heiterwangersee

Heiterwangersee

Der Heiterwanger See ist über einen 300 Meter langen Kanal mit dem Plansee verbunden, und auch bezüglich des Angelns gelten für beide Gewässer dieselben Bedingungen. Bereits K...
hintersee-bei-ramsau

Hintersee bei Ramsau

Der Hintersee liegt in Österreich etwa 17 km südöstlich der Landeshauptstadt Salzburg. Man zweigt kurz nach der Ortschaft Hof von der B 158 - Wolfgangsee Bundesstraße - in Fahr...
ill-bei-feldkirch

Ill bei Feldkirch

Die Ill ist in mehrere Strecken unterteilt. Das Revier Ill 2 reicht von Feldkirch, einer sehenswerten Stadt mit historischem Ambiente, bis zur Einmündung der Meng bei Nenzing im W...
isar-bei-mittenwald-krun

Isar bei Mittenwald-Krün

Die imposante Isarstrecke reicht von der Isarhornbrücke nördlich von Mittenwald bis zur Landkreisgrenze. Eingeschlossen sind die östlich zufließenden Seitenbäche und die 18 ha...
ischler-ache

Ischler Ache

Die Ischler Ache beginnt beim Ausfluss vom Wolfgangsee und mündet in die Traun. Dieses 3,4 km lange Revier fliesst durch die "Kaiserstadt" Bad Ischl. Die "Ischl" bietet eine vielf...
krems-mundung-in-die-traun

Krems (Mündung in die Traun)

Die Krems ist hier noch weitestgehend unreguliert und fließt durch ein Natura 2000 Gebiet. Tiefe Gumpen wechseln mit flacheren Bereichen. Die Strecke ist bei "Normalwasser" zu 90%...
kristeinerbach-in-enns

Kristeinerbach in Enns

Der Bach verläuft anfangs im Siedlungsgebiet und dann zwischen Feldern bis ins Augebiet der Donau bei Enghagen, wo er in die Kuhwampe mündet. Länge ca. 2,5 km, durchschnittlic...
lech-bei-reutte

Lech bei Reutte

Eine der wenigen Strecken des Lech, die auch von Gastfischern beangelt werden koennen, ist das Revier 09 südlich von Reutte. Befischt werden kann der Lech von der Einmündung des ...
lechbach-bei-lech-a-arlberg

Lechbach bei Lech a. Arlberg

Nicht der Lech, sondern Lechbach wird der Fluss auf den ersten Kilometern seines abenteuerlichen Weges durch eine imposante Bergwelt von den Einheimischen genannt. Gleichzeitig ist...
mondsee-ache

Mondsee Ache

Die Mondsee Ache verbindet den Attersee mit dem Mondsee. Dieses Revier ist bekannt für die kapitalen Bachforellen. Daneben finden sich hier aber auch Äschen, Regenbogenforellen, ...
muhlheimer-ache

Mühlheimer Ache

Dieses Revier der Mühlheimer Ache steht im Besitz von Veronika und Helmut Schlagmann. Das Revier teilt sich in zwei Bereiche. Beide beherbergen einen ausgezeichneten Fischbestand ...
mur-in-der-steiermark

Mur in der Steiermark

Hier bei Knittelfeld bietet die Mur alles was ein Fliegenfischherz begehrt. Tiefe Pools und lange Züge wechseln sich ab und bieten kapitalen Huchen perfekte Lebensbedingungen....
plansee

Plansee

Der Plansee liegt nur wenige Kilometer östlich von Reutte. In seiner Erscheinungsform ist der See für diese Region einzigartig, zwängt er sich doch über vier Kilometer zwischen...
salza-bei-gusswerk

Salza bei Gusswerk

Das Revier Salza Gusswerk im Landschafts- und Naturschutzgebiet Mariazellerland beginnt beim Bohrwerk oberhalb von Gusswerk und endet kurz vor Greith im Salzatal. Der WWF und das B...
salzach-im-oberer-bereich-pongau

Salzach im oberer Bereich / Pongau

Die Salzach im oberen Bereich bei Taxenbach im Pongau ist ein beeindruckendes Angelrevier. Unverbaut, tiefe Pools, lange Rieselstrecken - alles was das Fliegenfischerherz begeehrt....
schwarzach-revier-jesacherhof

Schwarzach – Revier Jesacherhof

Das Fischerei-Revier befindet sich zur Hälfte im Nationalpark Hohe Tauern. ...
schwarzach-revier-pension-dorfwirt

Schwarzach – Revier Pension Dorfwirt

Gratis Fischen für Hotelgäste GRATIS-Fischen. Diesen Vorzug gewähren wir unseren Gästen mit Halbpension ab einer Mindestaufenthaltsdauer von einer Woche (7 Tage!)....
stausee-klaus-revier-steyr-i

Stausee Klaus (Revier Steyr I)

Der Salmonidenbestand dieses Gewässers besteht aus Bach-, Regenbogen- und Seeforellen, Bach- und Seesaiblingen, sowie Äschen. Jährlich gehen rekordverdächtige Bachforellen an d...
torrener-ache

Torrener Ache

Ein Traum für Fliegenfischer Ein einzigartiges Revier ist die Torrener Ache. Langsame Abschnitte und Tiefe Gumpen bieten sowohl für die Fischerei mit der Trockenfliege als auc...
trattnachspeicher-geboltskirchen

Trattnachspeicher Geboltskirchen

Der Fischfang darf nur mit einer gültigen Lizenz in Verbindung mit der amtlichen OÖ. Fischerkarte, sowie Lizenzbüchl ausgeübt werden.Es ist die Pflicht des Lizenzinhabers, sich...
traun-ebelsberg-fliegenstrecke

Traun Ebelsberg (Fliegenstrecke)

Größe / Tiefe 2,8km Lizenzausgabe Strobl Naturmühle Preise Kaststrecke, Hamberger, Neuwirt, Steinkellner und Meindl-Wasser: 395 € Saison 01.04. – 30.11. Reviergrenzen Es...
triesting-i3

Triesting I/3

Das Revier Triesting I/3 wird vom FV Baden ausgezeichnet bewirtschaftet und beginnt bei der Wehr Taßhof (gekennzeichnet mit oranger Reviertafel) unterhalb der Gemeindegrenze Alten...
weisach-im-bregenzerwald

Weißach im Bregenzerwald

Das Fischereirevier Weißach 1 ist eines der herrlichen Fliegengewässer im Bregenzerwald. Geangelt werden kann auf einer rund sieben Kilometer langen Strecke von der Einmündung i...