Gewässerübersicht
 Empfohlenes Gewässer   Empfohlene Hotels   Empfohlene Shops   Standardeinträge

Aal
attersee

Attersee

Schleppfischen auf Hecht, mit der Hegene auf Reinanken oder ganz einfach Nachtfischen auf Aal. Der Attersee ist ein sehr vielfältiges und vor allem wunderschönes Angelrevier....
baggersee-sac-schalchen

Baggersee SAC-Schalchen

Der Baggersee, mit einer Fläche von ca.3,5 ha, liegt zwischen Jeging und Pfaffstätt direkt an der Mattseer Bundesstraße. Parkplätze sind direkt oberhalb der Vereinshütte ausre...
bannwaldsee-bei-schwangau

Bannwaldsee bei Schwangau

In einem Naturschutzgebiet nordöstlich von Schwangau liegt der Bannwaldsee. Der moorige See hat, wie viele der südbayerischen Seen, seine Entstehung eiszeitlichen Erosionsprozess...
bodden

Bodden

Unter dem Begriff Bodden versteht man flache Meeresbuchten der Ostsee an der ostdeutschen Küste, die sich seit der letzten Eiszeit gebildet haben. Sie sind auch heute noch, durch ...
bodensee-revier-hard

Bodensee Revier Hard

Das Bodensee-Revier Hard ist nach der gleichnamigen Ortschaft im Südwesten von Bregenz benannt. Das Seeufer in Hard ist weitgehend unverbaut. Das Revier ist für Angler durch die ...
bodensee-uberlingersee

Bodensee Überlingersee

Der nordwestliche Teil des Bodensees wird nach der Stadt Überlingen benannt und durch die Linie Meersburg - Konstanz abgegrenzt. Der Überlingersee wird auch „Finger des Bodense...
brandstattersee-hartkirchen

Brandstättersee Hartkirchen

Familienfreundlich gestaltete Angelplätze, reservierter Badeplatz für Begleitpersonen. Campieren und Grillen erlaubt! Jedoch kein Lagerfeuer!...
donau-12c-stockerau

Donau 1/2c Stockerau

Wenn du an der Donau fischst, dann suchst du die kalkulierbare Herausforderung. Die Donau 1/2c ist das ultimative Donaurevier mit einer hervorragenden Vielfalt an Möglichkeiten, S...
hurdenteich-bei-weitworth

Hürdenteich bei Weitwörth

Der Hürdenteich ist in Weitwörth, nordöstlich vom Schloss Weitwörth und östlich der Bundesstraße 156. Die Fläche beträgt ca. 3,5ha. Im Hürdenteich gibt es Hecht, Zander, ...
maas

Maas

Die Maas und ihre angrenzenden Plassen gelten zu den besten Raubfischgewässers Europas. Vor allem Zander und Barsch wachsen hier in beachtlichen Größen und Stückzahlen ab. Der ...
mittlere-elbe

Mittlere Elbe

Als wäre die Zeit vor hundert Jahren stehengeblieben. Dieser Eindruck entsteht wenn man den Elbdeich überquert und freie Sicht auf die Elbauen hat. Hier ist alles noch naturbelas...
moldaustausee-vodi-nadrz-lipno

Moldaustausee – Vodi Nadrz Lipno

Der Lipno wurde vor 50 Jahren unter dem Regime zu einem Stausee von 4870 ha und 34 km Länge aufgestaut. Er reicht von Nova Pec bis Lipno und verändert auf seiner Strecke sein aus...
neufelder-see

Neufelder See

In einer Braunkohle-Schürfgrube von Menschenhand geschaffener See bei Neufeld an der Leitha (Burgenland). Tiefste Stelle: 23 Meter. Der Neufelder See ist aufgrund seiner guten Was...
neusiedler-see

Neusiedler See

Der Neusiedler See ist ein Steppensee mit einer Fläche von mehr als 300 Quadratkilometern, davon liegen 240 in Österreich und der Rest in Ungarn. Der See ist somit der größte S...
preuwitz-an-der-traisen

Preuwitz an der Traisen

Schon am Eingang zum Revier betritt man einen Ort der nach Natur aussieht, nach Natur riecht, nach Natur schmeckt. Keine 50 Meter nach dem Revierschranken überquert man ein kleine...
putterersee

Putterersee

Der Moorsee ist ein stehendes Gewässer, welches außerdem einen großen Bestand an Zander, Barsch, Aal, Wels, Schleie (ab 1.Juli) und Amur aufzuweisen hat. (Zander ab 1. Juni, Sch...
rhein

Rhein

Der Rhein gehört zu den besten Angelrevieren in Deutschland. Hier ist die Flusslandschaft geprägt von üppigen Wiesen, kiesigem Strand und Buhnenfeldern, in denen der Petrijünge...
ruhr

Ruhr

Die Ruhr war von jeher ein exzellentes Friedfisch- und Karpfengewässer. Traditionell beherrscht hier nach wie vor das Weißfischangeln die Szene – vollkommen zu Unrecht, denn de...
starnberger-see

Starnberger See

Würmsee wurde der Starnberger See noch um die Mitte des letzten Jahrhunderts genannt. Der alte Name deutet auf die eiszeitliche Geschichte des Sees hin. Der Starnberger See liegt ...
stausee-ottensteindobra-kamp

Stausee Ottenstein/Dobra (Kamp)

Die Kamptalstauseen zählen nachweislich mit bis zu 200kg Fischbiomasse pro Hektar zu den fischreichsten Gewässern Österreichs. Der Stausee Ottenstein ist mit annähernd 4 Km² f...
traunsee

Traunsee

Der Traunsee ist mit 191 Metern Tiefe der tiefste See Österreichs und nach dem Attersee der Zweitgrößte....
vrana-see-in-kroatien

Vrana See in Kroatien

Der im Jahre 1999 zum Nationalpark und Naturschutzgebiet ernannte Vransko jezero liegt etwa zwischen den Küstenstädten Biograd und Vodice. Nicht zu verwechseln mit dem gleichnami...
wesel-datteln-kanal

Wesel Datteln Kanal

Wenn man das Angeln am Niederrhein betreibt, kommt man um ein Gewässer kurz oder lang nicht vorbei, um den Wesel Datteln Kanal. Ein Kanal der mit seinen 75 Jahren den Niederrhein ...
wolfgangsee-revier-ost

Wolfgangsee Revier Ost

Der betreffende Teil des Sees umfasst 543 ha (426 ha Höplinger, 117 ha Scheidt) und ist somit weitum das größte natürliche Fischwasser welches nicht mit Netz befischt wird. 60 ...
zeller-irrsee

Zeller- / Irrsee

Der Irrsee zählt in Österreich ganz sicher zu den schönsten Seen. Dazu ist der Irrsee ein sehr fischreicher See. Die Hauptfischarten sind Hecht und Renken (Maränen). Die Renken...