Gewässerübersicht
 Empfohlenes Gewässer   Empfohlene Hotels   Empfohlene Shops   Standardeinträge

Empfohlen:

Ranna Stausee & Fließstrecke

Mit einer Reihe von ökologischen Begleitmaßnahmen (z.B. Setzen von Laichbäumen und Laichmatten, Ansiedlung von Maränen, Besatz von Bachforellen aus dem Aufzuchtgebietes des Ranna-Unterlaufes u.v.a.m.) sowie umfangreichen Besatzmaßnahmen (Zander, Karpfen, Schleie, Hechte, usw.) ist es der Energie AG gelungen, den Ranna-Stausee wieder zu einem Top- Fischwasser aufzubauen. So ist z.B. der Zander...

Gosaubach

Der Gosaubach, der Abfluss aus dem einzigartigen Vorderen Gosausee, durchfließt das idyllische Gosautal in einer Länge von ca 8 km vom Staubecken Gosauschmied bis zum Staubecken Klaushof und eignet sich vorwiegend zum Fliegenfischen. Im romantisch gelegenen Staubecken Gosauschmied unterhalb des Gosaukammes kann man auch sein Glück mit der Spinnrute (mit einem Haken) versuchen. ...

Hegenenfischen
attersee

Attersee

Schleppfischen auf Hecht, mit der Hegene auf Reinanken oder ganz einfach Nachtfischen auf Aal. Der Attersee ist ein sehr vielfältiges und vor allem wunderschönes Angelrevier....
bannwaldsee-bei-schwangau

Bannwaldsee bei Schwangau

In einem Naturschutzgebiet nordöstlich von Schwangau liegt der Bannwaldsee. Der moorige See hat, wie viele der südbayerischen Seen, seine Entstehung eiszeitlichen Erosionsprozess...
bluntauseen-bei-golling

Bluntauseen bei Golling

Die Bluntauseen sind 2 hintereinander liegende Waldseen im Blunautal / Salzachtal. Die hervorragende Wasserqualität und die Klarheit des Wassers, sowie die Ruhe in der idyllischen...
bodensee-revier-hard

Bodensee Revier Hard

Das Bodensee-Revier Hard ist nach der gleichnamigen Ortschaft im Südwesten von Bregenz benannt. Das Seeufer in Hard ist weitgehend unverbaut. Das Revier ist für Angler durch die ...
bodensee-uberlingersee

Bodensee Überlingersee

Der nordwestliche Teil des Bodensees wird nach der Stadt Überlingen benannt und durch die Linie Meersburg - Konstanz abgegrenzt. Der Überlingersee wird auch „Finger des Bodense...
groser-alpsee-allgau

Großer Alpsee (Allgäu)

Der Große Alpsee ist der größte Natursee im Allgäu, eingebettet zwischen Wäldern und Wiesen. Der See liegt östlich des schönen Städtchens Immenstadt. Die Größe des Gew...
haldensee-im-tannheimer-tal

Haldensee im Tannheimer Tal

Der Haldensee ist das größte Gewässer des Tannheimer Tales, das der Reiseschriftsteller Ludwig Steub im Jahre 1846 bereiste und als das wohl schönste Hochtal Europas bezeichnet...
hechtsee

Hechtsee

Ein großer Fischbestand und eine hohe Artenvielfalt machen den Anglerausflug zum Hechtsee immer populärer. Fische wie Hecht, Zander, Karpfen, Schleie und verschiedene Forellenart...
heiterwangersee

Heiterwangersee

Der Heiterwanger See ist über einen 300 Meter langen Kanal mit dem Plansee verbunden, und auch bezüglich des Angelns gelten für beide Gewässer dieselben Bedingungen. Bereits K...
kochelsee

Kochelsee

Über die Serpentinen der Kesselbergstraße wird auf der Fahrt vom Walchensee nach Kochel am See der um zwei Drittel kleinere und zweihundert Meter tiefer liegende, aber keineswegs...
plansee

Plansee

Der Plansee liegt nur wenige Kilometer östlich von Reutte. In seiner Erscheinungsform ist der See für diese Region einzigartig, zwängt er sich doch über vier Kilometer zwischen...
plauer-see

Plauer See

Der Plauer See zählt zu den fischreichsten Gewässern dieser Region, ist jedoch durch seine meist flachen Ufer und weiten Wasserflächen für Einsteiger nicht leicht zu beangeln. ...
schluchsee-freiburg

Schluchsee (Freiburg)

Der Schluchsee ist der größte See im Schwarzwald und liegt am Fuße des Feldbergs, dem höchsten Berg im Schwarzwald. Aber nicht die Größe, sondern Lage und Natur des Sees beei...
silvrettastausee

Silvrettastausee

Auf 2000 m Seehöhe inmitten einer beeindruckenden Bergwelt wurde auf Passhöhe der bekannten Silvretta Hochalpenstraße der Silvrettastausee errichtet. Über die Mautstraße kann ...
spullersee-bei-lech

Spullersee bei Lech

Der Spullersee wird wie der Formarinsee über die Mautstraße durch das Zugertal erreicht, wobei auf gut der halben Strecke der Weg über die romantische Spulleralpe Richtung Süde...
starnberger-see

Starnberger See

Würmsee wurde der Starnberger See noch um die Mitte des letzten Jahrhunderts genannt. Der alte Name deutet auf die eiszeitliche Geschichte des Sees hin. Der Starnberger See liegt ...
stausee-klaus-revier-steyr-i

Stausee Klaus (Revier Steyr I)

Der Salmonidenbestand dieses Gewässers besteht aus Bach-, Regenbogen- und Seeforellen, Bach- und Seesaiblingen, sowie Äschen. Jährlich gehen rekordverdächtige Bachforellen an d...
traunsee

Traunsee

Der Traunsee ist mit 191 Metern Tiefe der tiefste See Österreichs und nach dem Attersee der Zweitgrößte....
vilsalpsee-bei-tannheim

Vilsalpsee bei Tannheim

Landschaftliche Perlen gibt es viele in Tirol, der Vilsalpsee zählt sicher mit zu den schönsten. Der Gebirgssee, Herz des gleichnamigen Naturschutzgebietes, wird auf gut 1100 m S...
walensee-bei-walenstadt

Walensee bei Walenstadt

Den Walensee teilen sich die Kantone St. Gallen und Glarus, wobei zu Glarus nur etwa die Hälfte des Südufers gehört. Der See weist eine gleichmäßig längliche Form auf und wir...
weissensee

Weissensee

Fischen am Weissensee Seeforelle, Reinanke, Hechte, Karpfen, Schleien, Zander, Seesaiblinge & Co: Der Weissensee ist der ideale Ort für einen Angelurlaub. Im größtenteils unver...
wiestalstausee

Wiestalstausee

Mit seiner Größe von ca. 100 ha ist er das größte Salmonidengewässer im Land Salzburg. Der Besatz besteht überwiegend aus Zander,Saiblingen, Bach-,Regenbogen und Seeforellen ...
wolfgangsee-revier-ost

Wolfgangsee Revier Ost

Der betreffende Teil des Sees umfasst 543 ha (426 ha Höplinger, 117 ha Scheidt) und ist somit weitum das größte natürliche Fischwasser welches nicht mit Netz befischt wird. 60 ...
wuppertalsperre

Wuppertalsperre

Mit seiner ca. 225 h Wasseroberfläche bei Vollstau ist die Talsperre, die auch zurHochwasserschutz, Naherholungsgebiet und Naturschutzgebiet dient, ein Angelparadies, dass das...
zeller-irrsee

Zeller- / Irrsee

Der Irrsee zählt in Österreich ganz sicher zu den schönsten Seen. Dazu ist der Irrsee ein sehr fischreicher See. Die Hauptfischarten sind Hecht und Renken (Maränen). Die Renken...