Gewässerübersicht
 Empfohlenes Gewässer   Empfohlene Hotels   Empfohlene Shops   Standardeinträge

Empfohlen:

Steyr (Molln)

Die Schluchtstrecken der Steyr gehören mit Sicherheit zu den landschaftlich schönsten Fischereirevieren Europas und lockt daher auch viele ausländische Fliegenfisch-Spezialisten an. Im Laufe der Jahrtausende hat sich der Fluss hier über hundert Meter tief in das Konglomeratgestein eingegraben. ...

Mattig

Als Juwel einer unverwechselbaren Landschaft, liegt es im oberösterreichischen Bezirk Braunau am Inn. Unser Wasser zeichnet sich aus mit einer hohen Gewässergüte, gewährleisten eine hervorragende Wasserqualität in den Quellstube der Forellen und Äschen. Die Ca. 35 Km lange Mattig hat ihren Ursprung in Salzburg, durchfließt den Grabensee und mündet bei Braunau in den Inn....

Fly only
bregenzerach

Bregenzerach

Die Bregenzerach ist das Hauptgewässer des Bregenzerwaldes. Sie entspringt im Lechquellengebirge, um auf dem Weg durch die reizvolle Landschaft des Bregenzerwaldes nach ca. 80 Kil...
brunna

Brunná

Die Brunná in Oxarfjordur ist ein glasklarer Char-, Bachforellen- und Meerforellenfluss ca. 20 Minuten von der Litla entfernt. Durch diese Lage bietet sie sich optimal für einen ...
ebenseer-traun

Ebenseer Traun

Hier, unterhalb von Bad Ischl, präsentiert sich die Traun mit einer Breite von 30-40 m und teilweise starker Störmung als einmaliger und interessanter Fluss. Diese Bedingungen ha...
enns-revier-von-active-fishing

Enns Revier von Active Fishing

Diese wunderschöne Fliegenstrecke ist ca. 8 km lang und durchschnittlich 40 bis 60 m breit . Landschaftlich sehr attraktiv mitten im Naturpark Eisenwurzen gelegen, können Sie ihr...
etrachsee-und-etrachbach

Etrachsee und Etrachbach

Ausschließlich für FLIEGENFISCHER bieten wir mit dem Etrachsee und dem Etrachbach ein erstklassiges Fischwasser....
feldaist-wartberg-ob-der-aist

Feldaist (Wartberg ob der Aist)

Stellen Sie sich vor: Sie stehen mit Ihrer Fliegenrute an einem wunderschönen Bach in vollkommen unberührter Natur. Dieser kleine Fluss gräbt sich seit ewig langer Zeit durch da...
fuscher-ache

Fuscher Ache

Ein Traum für Fliegenfischer Ein einzigartiges Revier ist die Torrener Ache. Langsame Abschnitte und Tiefe Gumpen bieten sowohl für die Fischerei mit der Trockenfliege als auc...
gimbach-frauenweissenbach

Gimbach – Frauenweissenbach

Dieser Gebirgsbach mit seinen kleinen Seitenbächen mündet bei Langwies in die Traun. Das Revier ist besonders strukturiert. Viele große Steine unterbrechen den Lauf und bilden G...
goiserer-muhlbach

Goiserer Mühlbach

Der Mühlbach wird von der Traun gespeist, hat eine Länge von ca. 2,7km, eine Breite von 3 m bis max.10 m und eine Tiefe bis 2 m. Vorkommende Fischarten sind überwiegend Bachfore...
goiserer-traun

Goiserer Traun

Dieser Traunabschnitt beginnt beim Hallstättersee und geht bis Bad Goisern. Tiefe Pools, Kehren, Rieselstrecken und unverbaute Natur sind bezeichnend für dieses Revier. Natürlic...
huseyjarkvisl

Húseyjarkvísl

Der Huseyjarkvisl liegt ca. 300km von Reykjavik entfernt im Kreis Skagafjordur. Dieser Teil Islands ist bekannt als der Schauplatz vieler isländischer Sagas des 12. Jahrhunderts....
ischler-ache

Ischler Ache

Die Ischler Ache beginnt beim Ausfluss vom Wolfgangsee und mündet in die Traun. Dieses 3,4 km lange Revier fliesst durch die "Kaiserstadt" Bad Ischl. Die "Ischl" bietet eine vielf...
krems-mundung-in-die-traun

Krems (Mündung in die Traun)

Die Krems ist hier noch weitestgehend unreguliert und fließt durch ein Natura 2000 Gebiet. Tiefe Gumpen wechseln mit flacheren Bereichen. Die Strecke ist bei "Normalwasser" zu 90%...
laxa-adaldalur-laxadalur-myvatnssveit

Laxá (Adaldalur, Laxadalur, Myvatnssveit)

Die Laxá ist einer der schönsten und produktivsten Forellenflüsse Islands. Der Fluss hat einen außerordentlichen Bestand an großen Bachforellen, die aufgrund des guten Habitat...
litla

Litlá

Die Litla liegt im Nordosten Islands, ca. 150km östlich der Stadt Akureyri. Sie ist einer der besten isländischen Flüsse für die Fischerei auf Bachforellen und wird mit 4 Ruten...
mondsee-ache

Mondsee Ache

Die Mondsee Ache verbindet den Attersee mit dem Mondsee. Dieses Revier ist bekannt für die kapitalen Bachforellen. Daneben finden sich hier aber auch Äschen, Regenbogenforellen, ...
muhlheimer-ache

Mühlheimer Ache

Dieses Revier der Mühlheimer Ache steht im Besitz von Veronika und Helmut Schlagmann. Das Revier teilt sich in zwei Bereiche. Beide beherbergen einen ausgezeichneten Fischbestand ...
mur-in-der-steiermark

Mur in der Steiermark

Hier bei Knittelfeld bietet die Mur alles was ein Fliegenfischherz begehrt. Tiefe Pools und lange Züge wechseln sich ab und bieten kapitalen Huchen perfekte Lebensbedingungen....
salza-bei-gusswerk

Salza bei Gusswerk

Das Revier Salza Gusswerk im Landschafts- und Naturschutzgebiet Mariazellerland beginnt beim Bohrwerk oberhalb von Gusswerk und endet kurz vor Greith im Salzatal. Der WWF und das B...
salzach-im-oberer-bereich-pongau

Salzach im oberer Bereich / Pongau

Die Salzach im oberen Bereich bei Taxenbach im Pongau ist ein beeindruckendes Angelrevier. Unverbaut, tiefe Pools, lange Rieselstrecken - alles was das Fliegenfischerherz begeehrt....
schwarzach-revier-jesacherhof

Schwarzach – Revier Jesacherhof

Das Fischerei-Revier befindet sich zur Hälfte im Nationalpark Hohe Tauern. ...
schwarzach-revier-pension-dorfwirt

Schwarzach – Revier Pension Dorfwirt

Gratis Fischen für Hotelgäste GRATIS-Fischen. Diesen Vorzug gewähren wir unseren Gästen mit Halbpension ab einer Mindestaufenthaltsdauer von einer Woche (7 Tage!)....
sela-i-alftafirdi

Sela i Alftafirdi

Auf seinen 9 Kilkometer Länge hat der Sela i Alftafirdi 20 hervorragende Pools und pro Tag teilen sich nur 2 Angler die gesamte Strecke. Die Lodge befindet sich nur 10 Minuten vom...
torrener-ache

Torrener Ache

Ein Traum für Fliegenfischer Ein einzigartiges Revier ist die Torrener Ache. Langsame Abschnitte und Tiefe Gumpen bieten sowohl für die Fischerei mit der Trockenfliege als auc...
traun-ebelsberg-fliegenstrecke

Traun Ebelsberg (Fliegenstrecke)

Größe / Tiefe 2,8km Lizenzausgabe Strobl Naturmühle Preise Kaststrecke, Hamberger, Neuwirt, Steinkellner und Meindl-Wasser: 395 € Saison 01.04. – 30.11. Reviergrenzen Es...
triesting-i3

Triesting I/3

Das Revier Triesting I/3 wird vom FV Baden ausgezeichnet bewirtschaftet und beginnt bei der Wehr Taßhof (gekennzeichnet mit oranger Reviertafel) unterhalb der Gemeindegrenze Alten...
weisach-im-bregenzerwald

Weißach im Bregenzerwald

Das Fischereirevier Weißach 1 ist eines der herrlichen Fliegengewässer im Bregenzerwald. Geangelt werden kann auf einer rund sieben Kilometer langen Strecke von der Einmündung i...