Gewässerübersicht
 Empfohlenes Gewässer   Empfohlene Hotels   Empfohlene Shops   Standardeinträge

Empfohlen:

Steyr (Molln)

Die Schluchtstrecken der Steyr gehören mit Sicherheit zu den landschaftlich schönsten Fischereirevieren Europas und lockt daher auch viele ausländische Fliegenfisch-Spezialisten an. Im Laufe der Jahrtausende hat sich der Fluss hier über hundert Meter tief in das Konglomeratgestein eingegraben. ...

Mattig

Als Juwel einer unverwechselbaren Landschaft, liegt es im oberösterreichischen Bezirk Braunau am Inn. Unser Wasser zeichnet sich aus mit einer hohen Gewässergüte, gewährleisten eine hervorragende Wasserqualität in den Quellstube der Forellen und Äschen. Die Ca. 35 Km lange Mattig hat ihren Ursprung in Salzburg, durchfließt den Grabensee und mündet bei Braunau in den Inn....

Gosaubach

Der Gosaubach, der Abfluss aus dem einzigartigen Vorderen Gosausee, durchfließt das idyllische Gosautal in einer Länge von ca 8 km vom Staubecken Gosauschmied bis zum Staubecken Klaushof und eignet sich vorwiegend zum Fliegenfischen. Im romantisch gelegenen Staubecken Gosauschmied unterhalb des Gosaukammes kann man auch sein Glück mit der Spinnrute (mit einem Haken) versuchen. ...

Pongauer Aachen

Diese 3 Bäche, die von der Energie AG Oberösterreich bewirtschaftet werden, gelten als Geheimtipp im Pongau. Durch den abwechslungsreichen Verlauf präsentieren sich diese Gebirgsbäche als besondere Herausforderung für jeden Fischer. Auf rasch fließende Gewässerstrecken mit Block-und Steinwürfen folgen ruhige Stellen mit Kies und Schotterbänken oder besonders reizvolle Gumpen. ...

Ranna Stausee & Fließstrecke

Mit einer Reihe von ökologischen Begleitmaßnahmen (z.B. Setzen von Laichbäumen und Laichmatten, Ansiedlung von Maränen, Besatz von Bachforellen aus dem Aufzuchtgebietes des Ranna-Unterlaufes u.v.a.m.) sowie umfangreichen Besatzmaßnahmen (Zander, Karpfen, Schleie, Hechte, usw.) ist es der Energie AG gelungen, den Ranna-Stausee wieder zu einem Top- Fischwasser aufzubauen. So ist z.B. der Zander...

Bach
bregenzerach

Bregenzerach

Die Bregenzerach ist das Hauptgewässer des Bregenzerwaldes. Sie entspringt im Lechquellengebirge, um auf dem Weg durch die reizvolle Landschaft des Bregenzerwaldes nach ca. 80 Kil...
enns-revier-grundlers-bei-radstadt

Enns Revier Gründlers bei Radstadt

In den Enns-Auen zwischen dem historischen Städtchen Radstadt und der Grenze zur Steiermark - dort wo die "Enns" noch jung und rein ist, findet man - mit Blick auf das Dachsteinma...
etrachsee-und-etrachbach

Etrachsee und Etrachbach

Ausschließlich für FLIEGENFISCHER bieten wir mit dem Etrachsee und dem Etrachbach ein erstklassiges Fischwasser....
feldaist-wartberg-ob-der-aist

Feldaist (Wartberg ob der Aist)

Stellen Sie sich vor: Sie stehen mit Ihrer Fliegenrute an einem wunderschönen Bach in vollkommen unberührter Natur. Dieser kleine Fluss gräbt sich seit ewig langer Zeit durch da...
forstgut-hasenohrl

Forstgut Hasenöhrl

Das Forstgut Hasenöhrl umfasst ein Jagdgebiet von über 500 Hektar und eine fischbare Gewässerfläche von rund 100 Hektar. Das liebevoll gepflegte Jagd -und Fischereirevier ist ...
fuscher-ache

Fuscher Ache

Ein Traum für Fliegenfischer Ein einzigartiges Revier ist die Torrener Ache. Langsame Abschnitte und Tiefe Gumpen bieten sowohl für die Fischerei mit der Trockenfliege als auc...
gimbach-frauenweissenbach

Gimbach – Frauenweissenbach

Dieser Gebirgsbach mit seinen kleinen Seitenbächen mündet bei Langwies in die Traun. Das Revier ist besonders strukturiert. Viele große Steine unterbrechen den Lauf und bilden G...
gullingbach

Gullingbach

Damit auch der Fliegenfischer auf seine Rechnung kommt, bietet sich die Gulling in Aigen, ein Gebirgsbach, mit zahlreichen natürlichen Gumpen als fängige Alternative zur Teich- u...
krems-mundung-in-die-traun

Krems (Mündung in die Traun)

Die Krems ist hier noch weitestgehend unreguliert und fließt durch ein Natura 2000 Gebiet. Tiefe Gumpen wechseln mit flacheren Bereichen. Die Strecke ist bei "Normalwasser" zu 90%...
kristeinerbach-in-enns

Kristeinerbach in Enns

Der Bach verläuft anfangs im Siedlungsgebiet und dann zwischen Feldern bis ins Augebiet der Donau bei Enghagen, wo er in die Kuhwampe mündet. Länge ca. 2,5 km, durchschnittlic...
lechbach-bei-lech-a-arlberg

Lechbach bei Lech a. Arlberg

Nicht der Lech, sondern Lechbach wird der Fluss auf den ersten Kilometern seines abenteuerlichen Weges durch eine imposante Bergwelt von den Einheimischen genannt. Gleichzeitig ist...
leutascher-ache

Leutascher Ache

Eines der schönsten und ursprünglichsten Fischereieigenreviere Tirols, die Leutascher Ache, erwartet Sie auf einer Länge von ca. 25 km, vom Ursprung im wunderschönen Gaistal ü...
mondsee-ache

Mondsee Ache

Die Mondsee Ache verbindet den Attersee mit dem Mondsee. Dieses Revier ist bekannt für die kapitalen Bachforellen. Daneben finden sich hier aber auch Äschen, Regenbogenforellen, ...
preuwitz-an-der-traisen

Preuwitz an der Traisen

Schon am Eingang zum Revier betritt man einen Ort der nach Natur aussieht, nach Natur riecht, nach Natur schmeckt. Keine 50 Meter nach dem Revierschranken überquert man ein kleine...
salza-bei-gusswerk

Salza bei Gusswerk

Das Revier Salza Gusswerk im Landschafts- und Naturschutzgebiet Mariazellerland beginnt beim Bohrwerk oberhalb von Gusswerk und endet kurz vor Greith im Salzatal. Der WWF und das B...
torrener-ache

Torrener Ache

Ein Traum für Fliegenfischer Ein einzigartiges Revier ist die Torrener Ache. Langsame Abschnitte und Tiefe Gumpen bieten sowohl für die Fischerei mit der Trockenfliege als auc...
traun-ebelsberg-fliegenstrecke

Traun Ebelsberg (Fliegenstrecke)

Größe / Tiefe 2,8km Lizenzausgabe Strobl Naturmühle Preise Kaststrecke, Hamberger, Neuwirt, Steinkellner und Meindl-Wasser: 395 € Saison 01.04. – 30.11. Reviergrenzen Es...
traun-stammwasser-kast-wasser

Traun Stammwasser (Kast-Wasser)

Größe / Tiefe 5,5km Lizenzausgabe Strobl Naturmühle Preise Stammwasser ohne Fliegenstrecke: 290 € Allgemeine Lizenz Stammwasser + Berechtigung, 8 Mal in der Fliegenstrecke zu ...
tuxbach

Tuxbach

Direkt hinter dem Gästehaus beginnt das eigene Fischrevier des “Wohlfühlhotel Forelle”. Auf einer Länge von acht Kilometern schlängelt sich der Tuxbach von Hintertux bis Vo...
weisach-im-bregenzerwald

Weißach im Bregenzerwald

Das Fischereirevier Weißach 1 ist eines der herrlichen Fliegengewässer im Bregenzerwald. Geangelt werden kann auf einer rund sieben Kilometer langen Strecke von der Einmündung i...
wienfluss-no

Wienfluss (NÖ)

Das Revier Wienfluss erstreckt sich von der Landesgrenze Wien/NÖ flussaufwärts bis zum Wienerwaldsee, sowie oberhalb des Wienerwaldsees bis zum Ursprung. Inklusive aller Nebenbä...